Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for März 2009

…, daß Sandra Bullock fließend Deutsch spricht? Ich nicht. Wieder was gelernt.

 

Read Full Post »

Immer wieder schön zu sehen, dass andere Firmen auch nur mit Wasser kochen. Kodi zum Beispiel. Die haben bisher mit Brackwasser gekocht, wenn ich im Bild bleiben darf. Ich habe den nahezu schlechtesten Newsletter der Welt abonniert. Heute lief er aus, denn es kam ein abschließendes Rundschreiben:

Liebe Newsletter-Abonnenten,

jetzt ist es soweit – unsere neue Internetseite ist online!
www.kodi.de

Großes Gewinnspiel!

[…]

Bitte beachten Sie, dass Sie sich neu für unseren Newsletter anmelden müssen, um weiter regelmäßig über unsere Angebote informiert zu werden. Aus technischen Gründen werden alle bisherigen Daten gelöscht!
 

Tja – da wollte ich mich doch glatt mal umsehen. Schick ist sie geworden – die neue Webseite. So simpel und übersichtlich:

kodi

Read Full Post »

Wo ist Tiger?

071_2

Read Full Post »

010_2

Read Full Post »

= Typisch Xtra3 =

[Youtube=http://www.youtube.com/watch?v=WLS2DyGfgEc]

Read Full Post »

Ach, wie herrlich. Die Pop-Industrie hat ja inzwischen Probleme, ihre Videos immer noch spektakulärer und noch skandalträchtiger zu gestalten. Nachdem der Gangster-Rap reihenweise nackte Hintern durchs Bild zappeln lässt und es von diversen Künstlern (wie z.B. 50 Cent) Videos gleich in zwei Varianten gibt (einmal mit fast nackten Damen – und die unzensierte Version mit tatsächlich nackten Damen), muß man als Christina Aguilera schonmal Schlammcatchen, als Britney Spears einen nahezu durchsichtigen Dress tragen oder sich gleich nackt auf einer Pritsche räkeln – wobei die Brüste natürlich nur zur erahnen sind.

Nachdem dies alles offenbar ausgereizt ist, besinnt man sich wieder auf zweideutige Texte. Nicht, dass wir das nicht auch schon gehabt hätten, aber Britney Spears hat’s wieder aus der Taufe gehoben. Ihr aktueller Song in den USA heißt „If U seek Amy“ – also „Wenn Du Amy suchst“. So, wie sie es singt und textlich einordnet, könnte man aber auch meinen, dass sie buchstabiert: „F * U * C * K * me“. Skandal, Skandal! Deshalb wird der Song auf US-Radiostationen auch erst ab 22 Uhr gespielt. 😉

Youtube-Direktlink leider untersagt – deshalb ein Link zum Britney-Channel.

Mich bringt’s zum Schmunzeln… mal schauen, was man sich zukünftig noch so alles einfallen lässt… ein schöner Kommentar dazu kommt auch vom durchgeknallten „Youtube-Moderator“ Michael Buckley.

Read Full Post »

Schön, mal einen irischen Schauspieler und Comedian frei über Deutschland und Deutsche ablästern zu hören. Soviel Selbstironie ist drin, würde ich sagen. 🙂

Read Full Post »

Older Posts »